10837

IAG Report 3/2011 Maßnahmen zur Prävention von Gewalt an Schulen: Bestandsaufnahme von Programmen in deutschsprachigen Raum

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2011.12
  • DGUV
  • 288
  • DIN A5
  • p010837

Gewalt in Schulen ist immer dann ein Thema in der Öffentlichkeit, wenn große Ereignisse - wie Amokläufe - bekannt werden. Nach dem ersten Entsetzen wird in Politik und Presse regelmäßig die Frage gestellt, wie Gewalt in Schulen vorgebeugt werden kann. Nicht gesehen wird dabei oftmals, dass es schon eine ganze Reihe von Präventionsprogrammen gibt. Teilweise sind diese Programme sogar als wirksam evaluiert worden.

Um den Verantwortlichen, den Schulen und den Interessierten eine Übersicht über diese große Anzahl zu erleichtern, ist die folgende Broschüre entstanden, die einen sehr großen Teil der deutschsprachigen Programme systematisch aufführt. Die im Jahr 2009 erstmals erschienene Broschüre(Auflage: 3.000 Exemplare) ist inzwischen vergriffen. Sie wurde 2011 komplett überarbeitet, aktualisiert und ergänzt.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn