12458

IAG Report 2/2016 Kultur der Prävention in Unternehmen und Bildungseinrichtungen

  • 2016.09
  • DGUV
  • 52
  • DIN A5
  • p012458

Eine Befragung zum Ist-Zustand

 

Die Kampagne „Kultur der Prävention“ der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen sowie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wird ab 2017 dafür werben, einen ganzheitlichen Ansatz in der Prävention zu verfolgen. Im Rahmen der Vorüberlegungen für dieses Kampagnenthema wurde im Jahr 2014 das Markt- und Sozialforschungsinstitut infas von der DGUV beauftragt, eine repräsentative Befragung in Betrieben zum Thema Sicherheit und Gesundheit durchzuführen. Ziel der Befragung war es, die Rolle des Themas und seine Umsetzung in Betrieben zu ermitteln sowie mögliche Handlungsfelder bzw. Schwerpunktthemen in den Bereichen Sicherheit und Gesundheit zu identifizieren.

Die im Rahmen dieser Befragung erhobenen und ausgewerteten Daten wurden anschließend einer tiefergehenden, statistischen Analyse unterzogen, um Unterschiede, z.B. in Bezug auf die Betriebsgröße oder die Branche, zu untersuchen. Der vorliegende IAG-Report zeigt auf, wie Unternehmensleitungen und Beschäftigte bestimmte Aspekte zu Sicherheit und Gesundheit in deutschen Unternehmen und Einrichtungen bewerten.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn