Neu
DGUV - Handlungshilfe „Coronavirus - Hinweise für den Kita- und Schulweg“
21481

DGUV - Handlungshilfe „Coronavirus - Hinweise für den Kita- und Schulweg“

Nur online als PDF zum Download erhältlich.

  • 2020.05
  • 2020.09
  • DGUV
  • 3
  • DIN A4
  • Deutsch
  • p021481


Stand: 25.09.2020

Grundlage für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie bildet der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Er bildet den Rahmen für branchenspezifische Konkretisierungen der gesetzlichen Unfallversicherung. Der „SARS-CoV-2 Schutzstandard Kindertagesbetreuung“ sowie der „SARS-CoV-2 Schutzstandard Schule“ ist auf die besonderen Rahmenbedingungen der jeweiligen Settings zugeschnitten. Diese SARS-CoV-2 Schutzstandards bilden jeweils einen bundesweiten Handlungsrahmen für die Kindertagesbetreuung und Schulen und werden auf der Grundlage von aktuellen wissenschaftlichen und politischen Entwicklungen ständig angepasst.
Diese Handlungshilfe zum Kita- und Schulweg soll den Bildungseinrichtungen sowie den Erziehungsberechtigten, Kindern und Jugendlichen Hinweise für einen sicheren und gesunden Weg zur Kindertagesbetreuung oder Schule und wieder nach Hause (im Folgenden „Kita- und Schulweg“) geben. Die Wahl der Art der Fortbewegung obliegt den Erziehungsberechtigten. Auch wenn Kinder und Jugendliche allein unterwegs sind, bleiben die Erziehungsberechtigten verantwortlich. Darüber hinaus sind die Hinweise zum Infektionsschutz der zuständigen Ministerien und Gesundheitsämter sowie der Verkehrs-und Ordnungsbehörden auf Länder- sowie kommunaler Ebene zu berücksichtigten.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn