17667

Konsenspapier der MdE-Expertengruppe nach Überprüfung der MdE-Erfahrungswerte bei Gliedmaßenverlusten („MdE-Eckwerte“)

  • 2019.10
  • DGUV
  • 37
  • DIN A4
  • deutsch
  • p017667


Eine von der DGUV eingesetzte unabhängige multiprofessionelle Expertengruppe hat die bisherigen MdE-Erfahrungswerte für Gliedmaßenverluste einer Überprüfung unterzogen. Als Ergebnis sind dazu erstmals in der Fachwelt konsentierte MdE-Eckwerte entstanden, die transparenter und besser begründet als bisher sind. Das vorliegende Konsenspapier der Expertengruppe gibt Auskunft über die Hintergründe und Vorgehensweise bei der umfassenden Analyse und Bewertung sowie über das Zustandekommen der neuen MdE-Eckwerte, die auch zukünftig eine solide Basis für eine nachvollziehbare und sachgerechte Rentenfeststellung durch die UV-Träger sein werden.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn