12294

IAG Report 1/2014 "Denk an mich. Dein Rücken" - Eine Befragung zu Rückengesundheit und Präventionskultur in Unternehmen.

Dieser Artikel kann aufgrund der aktuellen Pandemie derzeit nicht bestellt und ausgeliefert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Der PDF-Download ist weiterhin möglich.

  • 2014.08
  • DGUV
  • 32
  • DIN A5
  • Deutsch
  • p012294


Rückenerkrankungen gelten als Volkskrankheit Nummer 1. Besonders bei der Arbeit oder in der Schule ist der Rücken vielen Belastungen ausgesetzt.

Das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) hat daher im Rahmen der Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ deutschlandweit rund 2.600 Beschäftigte, 1.600 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie rund 800 Fachkräfte für Arbeitssicherheit zur aktuellen betrieblichen Situation in Bezug auf das Thema Rücken befragt. Themenschwerpunkte waren dabei die ergonomische Ausstattung, die Präventionskultur im Unternehmen bzw. Betrieb, die Gesundheitskompetenz der Beschäftigten, der Inhalt der Gefährdungsbeurteilung (körperliche und psychische Belastungen, altersgerechte Arbeitsplatzgestaltung) sowie Angebot und die Nutzung von Präventionsangeboten.

Die Ergebnisse der Befragungen sind in diesem IAG Report dargestellt. Sie können dabei unterstützen, Informationsmaterialien, Beratungen und andere Maßnahmen auf die spezifischen Bedürfnisse der Beschäftigten im jeweiligen Unternehmen oder Betrieb anzupassen.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn