12191

DGUV Report 3/2013 Prävention wirksm gestalten - Erkenntnisse aus der Sifa-Langzeitstudie

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2013.10
  • DGUV
  • 56
  • DIN A4
  • p012191

Die von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Auftrag gegebene Langzeitstudie untersuchte über einen Zeitraum von acht Jahren das Tätigwerden und die Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit. Durch ein Längsschnittdesign wurden sowohl die Fachkräfte für Arbeitssicherheit als auch ihre betrieblichen Kooperationspartner in mehreren Befragungswellen in einem Online-Verfahren mehrfach befragt. Damit wurde die Voraussetzung geschaffen, auf einer repräsentativen Basis über einen längeren Zeitraum die Entwicklung von Tätigkeitsschwerpunkten, Effektivität, persönlichen Kompetenzen und Arbeitsweisen, aber auch von Einflüssen aus den betrieblichen und überbetrieblichen Rahmenbedingungen analysieren zu können. In diesem Report wird ein Überblick über die wesentlichen Ergebnisse der Studie gegeben. Insbesondere werden Tätigkeiten und Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit auf aktuellen Präventionsfeldern dargestellt. Hieraus werden Möglichkeiten und Maßnahmen zur Verbesserung der Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit, der betrieblichen Präventionsarbeit sowie des unterstützenden Handelns der Unfallversicherungsträger abgeleitet. Zur Vertiefung der Erkenntnisse werden Hinweise auf die entsprechenden Fundstellen im ausführlichen Abschlussbericht der Studie gegeben.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn