DGUV Information 213-707

Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung – Instandhaltungsarbeiten an Personenkraftwagen in Werkstätten

8,07 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Sachgebiet „Gefahrstoffe“ im Fachbereich „Rohstoffe und chemische Industrie“ der DGUV hat in der 213-700-Serie „Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung“ die EGU zum Thema Instandhaltungsarbeiten an Personenkraftwagen in Werkstätten inhaltlich und redaktionell aktualisiert.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn