Einstufung biologischer Arbeitsstoffe: Pilze (Merkblatt B 007 der Reihe „Sichere Biotechnologie")
DGUV Information 213-092

Einstufung biologischer Arbeitsstoffe: Pilze (Merkblatt B 007 der Reihe "Sichere Biotechnologie")

Zu beziehen bei der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)

  • 2016.08
  • BG RCI
  • 52
  • DIN A5
  • p213092
  • BGI 634

Die komplette PDF-Datei dieses Merkblattes können Sie im Medienshop der BG RCI laden.  Zum Download >>

Merkblatt B 007 „Sichere Biotechnologie – Einstufung biologischer Arbeitsstoffe: Pilze“ wurde vom Fachbereich „Rohstoffe und chemische Industrie“ nach Beratung in seinem Sachgebiet „Biologische Arbeitsstoffe“ erstellt.

Die Einstufungsliste wurde mit dem „Ausschuss für Biologische Arbeitsstoffe“ (ABAS) abgestimmt und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im „Gemeinsamen Ministerialblatt“ unter Anwendung des Kooperationsmodells (BArbBl. 6/2003 S. 48) in sein Technisches Regelwerk übernommen. Sie wurde als Technische Regel für Biologische Arbeitstoffe „Einstufung von Parasiten in Risikogruppen“ (TRBA 464) veröffentlicht und kann von der Homepage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin HIER heruntergeladen werden.

Sachgebiet "Biologische Arbeitsstoffe" im Fachbereich "Rohstoffe und chemische Industrie" der DGUV.

Weitere Broschüren aus dem Sachgebiet

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn