Neu
FBHM-124 „Umgang mit Hochvoltspeichern“
22163

FBHM-124 „Umgang mit Hochvoltspeichern“

Nur online als PDF zum Download erhältlich.

Aufgrund der wachsenden Forderung nach umweltverträglichen Antriebstechnologien für Fahrzeuge werden Hochvoltantriebssysteme in steigender Zahl entwickelt und angewandt. Betriebe, die Hochvoltspeicher herstellen, weiterverarbeiten und mit ihnen umgehen, stehen aufgrund des Anstiegs der Elektromobilität vor neuen Herausforderungen und potenziellen Gefährdungen – und zwar bei allen Prozessschritten, die für den Umgang mit und die Reparatur von Hochvoltspeichern erforderlich sind, sowie bei Lagerung, Transport und Unfallereignissen. Diese Fachbereich AKTUELL ist eine Handlungshilfe für Unternehmende und Versicherte zur Erstellung der individuellen Gefährdungsbeurteilung.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn