DGUV Information 215-315

Sicherheit bei Veranstaltungen und Produktionen - Besondere szenische Darstellungen

13,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2015.02
  • DGUV
  • 60
  • DIN A4
  • p215315
  • BGI 810-5

Diese DGUV Information wurde unter der Federführung des Sachgebietes „Bühnen und Studios“ erstellt und beschreibt das erforderliche sicherheitstechnische Niveau zum Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Realisierung besonderer szenischer Darstellungen.

Sie richtet sich in erster Linie an Unternehmerinnen/Unternehmer, Führungskräfte, beratende Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärztinnen/Betriebsärzte.

Weitere Adressaten sind technische Leiterinnen/Leiter, Verantwortliche für Produktions-und Veranstaltungstechnik, Beschäftigte der Regie und Dramaturgie, Redakteurinnen/Redakteure, Produktionsleiterinnen/-leiter, Aufnahmeleiterinnen/-leiter und alle weiteren betroffenen Akteurinnen/Akteure. Sie soll Hilfestellung bei der Umsetzung der Anforderungen der Unfallverhütungsvorschrift „Veranstaltungs-und Produktionsstätten für szenische Darstellungen“ für gefährliche szenische Vorgänge (siehe § 20), artistische Darstellungen (siehe § 21) und Tiere (siehe § 31) geben.

Sachgebiet "Bühnen und Studios" im Fachbereich "Verwaltung" der DGUV.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn