DGUV Information 209-008

Einrichten von Pressen

Als gedruckte Version voraussichtlich bestellbar ab Januar 2023.

Unfälle an Pressen der Metallbearbeitung führen häufig zu schweren Verletzungen, weswegen es unabdinglich ist, diese Maschinen so einzurichten und zu betreiben, dass die Gefährdungen so gering wie möglich gehalten werden. Hilfestellung dabei bietet die vorliegende DGUV Information 209-008 „Einrichten von Pressen“. Sie richtet sich hauptsächlich an Betreiber und Betreiberinnen und ist als Schulungsunterlage sowie als Nachschlagwerk für Einrichtpersonen gedacht.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn