DGUV Grundsatz 310-007

Ausbildung von Personen und Anerkennung von Lehrgängen für die sicherheitstechnische Prüfung von Getränkeschankanlagen

Nur online als PDF zum Download erhältlich.

  • 2016.11
  • DGUV
  • 20
  • DIN A5
  • p310007
  • BGG/GUV-G 968

Der DGUV Grundsatz 310-007 wurde unter der Federführung des Sachgebietes „ Getränkeschankanlagen“ erstellt und beschreibt die Anforderungen an die Qualifizierung von Personen und die Anerkennung von Lehrgängen für die sicherheitstechnische Prüfung von Getränkeschankanlagen.

Sie richtet sich in erster Linie an Unternehmerinnen/Unternehmer als auch an Personen die mit der Prüfung von Getränkeschankanlagen beauftragt werden. Sie soll einheitliche Bedingungen für die Qualifizierung der Prüfpersonen schaffen.

Sachgebiet "Getränkeschankanlagen" im Fachbereich "Nahrungsmittel" der DGUV.

Weitere Broschüren aus dem Sachgebiet

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn