DGUV Grundsatz 310-007

Ausbildung von Personen und Anerkennung von Lehrgängen für die sicherheitstechnische Prüfung von Getränkeschankanlagen

Nur online als PDF zum Download erhältlich.

Der DGUV Grundsatz 310-007 wurde unter der Federführung des Sachgebietes „ Getränkeschankanlagen“ erstellt und beschreibt die Anforderungen an die Qualifizierung von Personen und die Anerkennung von Lehrgängen für die sicherheitstechnische Prüfung von Getränkeschankanlagen.

Sie richtet sich in erster Linie an Unternehmerinnen/Unternehmer als auch an Personen die mit der Prüfung von Getränkeschankanlagen beauftragt werden. Sie soll einheitliche Bedingungen für die Qualifizierung der Prüfpersonen schaffen.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn