DGUV Information 208-045

Fördertechnik in Hochregallägern - Störungsbeseitigung in Regalanlagen

3,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

In Lägern mit Regalbediengeräten kann es aus verschiedenen Gründen zu Störungen kommen. In diesen Fällen muss zur Störungsbeseitigung möglicherweise das Lastaufnahmemittel des Regalbediengerätes betreten oder gar in das Regal eingestiegen werden. Damit dies ohne Gefährdung von Personen erfolgen kann, muss vom Betreiber ein Konzept auf der Basis der Betriebsanleitung des Herstellers des Regalbediengerätes erarbeitet werden, das in Form einer Betriebsanweisung den Mitarbeitern bekannt gemacht werden muss.

In der DGUV Information 208-045 wird angesprochen, wie Ursachen für derartige Störungen möglichst vermeiden werden. Treten Störungen dennoch auf, werden Wege aufgezeigt, wie die Störungsstellen sicher erreicht werden können und wie vor Ort bei der Störungsbeseitigung vorgegangen werden soll. Ebenso werden Hinweise zur sachgerechten Benutzung persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz gegeben und welche Regeln im Falle eines Absturzes in die persönliche Schutzausrüstung zu beachten sind.
A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn