Neu
Inklusion im Schulsport – Handreichung für Lehrkräfte
DGUV Information 202-113

Inklusion im Schulsport – Handreichung für Lehrkräfte

Als gedruckte Version voraussichtlich bestellbar ab Januar 2022

Die DGUV Information 202-113 „Inklusion im Schulsport – Handreichung für Lehrkräfte“ basiert auf zwei Schriften der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (NRW) aus der Schriftenreihe Prävention in NRW „Gemeinsames Lernen im Schulsport“ (PIN 71 und PIN 72). Das Sachgebiet „Schulen“ hat diese beiden Schriften in ein kombiniertes Werk zusammengeführt. Zum einen erhalten mit dieser DGUV Information Sportlehrkräfte und darüber hinaus alle am Schulsport Beteiligten Anregungen und Impulse, wie sie Herausforderungen im Kontext von Heterogenität und Vielfalt im Schulsport konstruktiv begegnen können. Zum anderen sind für die Leserinnen und Leser darin vielfaltige Vorschläge und Impulse für den Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit einer Behinderung, mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung, mit gesundheitlicher Einschränkung und / oder einer chronischen Erkrankung enthalten. Darüber hinaus geht die Schrift an Hand vieler guter Praxisbeispiele auf die individuelle Förderung dieser Schülerinnen und Schüler ein. Diese DGUV Information kann von Aufsichtspersonen und Präventionsfachkräften im Rahmen ihrer schulischen Beratungstätigkeit als gesicherte Fachmeinung herangezogen werden.

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn