DGUV Information 208-008

Roste - Montage

7,86 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2017.01
  • DGUV
  • 52
  • DIN A4
  • p208008
  • BGI/GUV-I 588-2

Montagearbeiten, bei denen Laufstege, Treppen, Bühnen (Arbeits- oder Lagerflächen) oder Fassaden mit Rosten aus Metall oder Kunststoff montiert, demontiert oder instand gesetzt werden, sind durch spezifische Gefährdungen und Belastungen charakterisiert. Dabei kommt insbesondere dem Absturzrisiko von Konstruktionsteilen eine besondere Bedeutung zu.

Diese Informationsschrift wendet sich an Unternehmer und Führungskräfte, aber auch an Mitarbeiter, die mit der Vorbereitung und Durchführung der Montage von Rosten beauftragt werden. Sie beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Vorbereitung, Leitung und Koordination der Arbeiten,
  • Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen,
  • Auswahl und Einsatz von Arbeitsmitteln und Ausrüstungen,
  • Schutzmaßnahmen gegen Absturz,
  • Lagerung und Transport sowie Gesundheitsgefährdungen beim Transport von Hand.

Sachgebiet "Bauliche Einrichtungen und Leitern" im Fachbereich "Handel und Logistik" der DGUV.

Weitere Broschüren aus dem Sachgebiet

A
Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung: 0800 6050404
Anfrage per E-Mail
Xing
LinkedIn